Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

Am 07.09.2017 fand erstmalig der Trans4Log Kongress statt. Der Titel lautete: Von der Industrie 4.0 zur Logistik 4.0.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Frage, wie sich das Thema Industrie 4.0 auf die Logistikbranche transferieren lässt und wie die Transport- und Logistikbranche selbst sich zu einer Logistik 4.0 transformieren muss.

Dank der sehr engagierten Referenten, konnte der Trans4Log Kongress die fast 100 Teilnehmer umfangreich informieren und praxisnahe Lösungsansätze bieten. Das anschließende Networking wurde von den Vortragenden und den Teilnehmern gern genutzt, um sich intensiv über die vielfältigen Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung in der Logistik auszutauschen. Der Trans4Log Kongress traf die Nachfrage und etablierte sich als Informations- und Kommunikationsplattform zur Digitalisierung in der Logistik!

Der Kongress wurde vom Logistikportal Niedersachsen zusammen mit dem Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e. V., der Deutschen Messe AG / CeMAT, Hannover IT e.V., IHK Niedersachsen (IHKN), Innovationszentrum Niedersachsen GmbH, Unternehmerverbände Niedersachsen e.V durchgeführt.

Die Vorträge der Veranstaltung finden Sie hier: Vorträge Trans4Log 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

25-jähriges Jubiläum des Osnabrücker Logistiktages

18.09.2017

Wie die Logistik unsere Welt verändert

Osnabrück, 14. September 2017 | Zu seinem Vierteljahrhundertfest trumpfte der Osnabrücker Logistiktag (OLT) der Hochschule Osnabrück auf mit einem vielseitigen Programm, hochkarätigen Referierenden und einem facettenreichen Blick auf die Vergangenheit, Gegenwart und künftige Entwicklung der Logistik. Unter dem titelgebenden Motto „Von der Logistik 1.0 bis 4.0: Wie Logistik die Welt verändert und noch verändern wird“, präsentierte sich der OLT einmal mehr...

Weiterlesen

27. Niedersächsischer Hafentag im Zeichen der Offshore- Windenergie

05.09.2017

Branchentreffen der Hafenwirtschaft mit Wirtschaftsminister Lies in Cuxhaven

1. September 2017 | Zum 27. Mal trafen sich heute mehr als 300 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zum Niedersächsischen Hafentag. In einem Resümee der vergangenen fünf Jahre Hafenpolitik verwies Wirtschaftsminister Olaf Lies auf zahlreiche Projekte, die die Marktposition der niedersächsischen Seehäfen stark verbessert haben.

Weiterlesen

Aktuelles

GVZ Emsland baut Zusammenarbeit mit privater Eisenbahngesellschaft aus

15.08.2017

Am 11. August wurde die Eisenbahngesellschaft Ostfriesland-Oldenburg (e.g.o.o.) im Rahmen einer Veranstaltung an ihrem neuen Standort, dem Güterverkehrszentrum Emsland, präsentiert. Getreu dem Motto "Gemeinsam stark für unsere Kunden" standen die Vorzüge der Zusammenarbeit im Fokus.

Weiterlesen

Automobilumschlag: 9,3 Millionen Fahrzeuge in den Häfen der Nordrange in 2016

11.08.2017

Cuxhaven konnte gegen den Trend deutlich zulegen – Emden erneut auf Platz drei im Ranking der wichtigsten Automobilumschlagshäfen

Weiterlesen

Veranstaltungen

4. UnternehmerFrühstück Logistik und Mobilität 2017

09. November 2017 08:00
Ort: Göttingen

Das L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen und der Logistikportal Niedersachsen e.V. laden traditionell zum...

Weiterlesen

Regionalkonferenz Logistik der Metropolregion Nordwest – „Grüne Logistik“ im Praxisalltag der Unternehmen

14. September 2017
Ort: Stadt Brake/Unterweser

Grüne Logistik war jahrelang als Megatrend in aller Munde. Der öffentliche Hype hat sich zwar gelegt, geblieben ist jedoch die Umsetzung im...

Weiterlesen

„Fachkräftebedarf in der Logistik – Wie ist die Situation in unserer Region?“

08. September 2017 15:00
Ort: Bad Fallingbostel

Der Industrie-und Wirtschaftsverein für den Heidekreis und Umgebung e. V. und der Landkreis Heidekreis laden gemeinsam mit der Industrie-und...

Weiterlesen

Trans4Log Kongress

07. September 2017
Ort: Hannover

Von der Industrie 4.0 zur Logistik 4.0

Weiterlesen

Mitglieder-Statements