Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

Großes Interesse an den Niedersächsischen Seehäfen bei "Hafen trifft Festland" in Frankfurt und Erfurt

24.04.2018
Aktuelles Logistikportal Niedersachsen e.V.

Der Finanzplatz Frankfurt in der Metropolregion Rhein-Main und der Wirtschaftsstandort Erfurt waren am 17. und 18. April die Veranstaltungsorte des Formats "Hafen trifft Festland".

v.l.n.r.: Nikolaus Gossmann, Regional Sales Manager TFG Transfracht GmbH, Dr. Bernd Pahnke, Geschäftsführung TFG Transfracht GmbH, Inke Onnen-Lübben, Geschäftsführerin Seaports of Niedersachsen GmbH, Oliver Bergk, General Manager Sales EUROGATE GmbH & Co. KGaA, KG, Ingo Meidinger, Vertriebsleiter Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG

Den Gästen wurde dargelegt, welche Möglichkeiten ihnen die niedersächsischen Seehäfen mit dem Container-Tiefwasserhafen Wilhelmshaven bei der Optimierung ihrer internationalen Logistikketten eröffnen können. Seaports of Niedersachsen, die Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing Gesellschaft, EUROGATE und die TFG Transfracht hatten gemeinsam zu den beiden Veranstaltungen eingeladen. Besonders groß war das Interesse am Standort Frankfurt. Dr. Bernd Pahnke, Geschäftsführer der TFG Transfracht, konnte in seinem Grußwort in der Klassikstadt Frankfurt rund 80 Unternehmensvertreter der hessischen Logistik- und Spediteursbranche sowie der Industrie willkommen heißen.

Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung lesen.

Kontakt:
Container Terminal Wilhelmshaven
JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG
Susanne Thomas
Tel. +49 (0) 44 21 409 80 35
Email: s.thomas(at)jadeweserport(dot)de

Seaports of Niedersachsen GmbH
Inke Onnen-Lübben
Tel. +49 (0)441 361888-88
Email: info(at)seaports(dot)de