Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

Home24 eröffnet bislang größtes Logistikzentrum in Niedersachsen

14.08.2015
Aktuelles Netzwerk

Berlin, 07. Oktober 2015 – Home24, Europas größtes Online-Möbelhaus, nimmt heute sein neues, bislang größtes Logistikzentrum in Walsrode in Niedersachsen in Betrieb. Damit beliefert Home24 Kunden in den sieben europäischen Märkten nun noch schneller und wird der steigenden Nachfrage nach Möbeln aus dem Netz gerecht.

Berlin, 07. Oktober 2015 – Home24, Europas größtes Online-Möbelhaus, nimmt heute sein neues, bislang größtes Logistikzentrum in Walsrode in Niedersachsen in Betrieb. Damit beliefert Home24 Kunden in den sieben europäischen Märkten nun noch schneller und wird der steigenden Nachfrage nach Möbeln aus dem Netz gerecht.

Es handelt sich um das zweite Logistikzentrum, das Home24 innerhalb eines Jahres in Betrieb nimmt und in Eigenregie betreibt. Nach 35.000 m2 in Ludwigsfelde bei Berlin ist nun eine rund 60.000 m2 große Immobilie in Walsrode, Niedersachen, entstanden. Innerhalb der nächsten zwei Jahre werden am Standort Walsrode bis zu 250 Arbeitsplätze entstehen. Strategisch wird das Unternehmen das Logistikzentrum in Walsrode vorwiegend für großformatige Artikel nutzen, die per Spedition zum Kunden ausgeliefert werden, während das Lager in Ludwigsfelde vor allem Paketsendungen dient.

Domenico Cipolla, CEO der Home24 AG: „Die Entscheidung für unser neues Logistikzentrum ist eine Entscheidung für unsere Kunden, denn Verfügbarkeit und kurze Lieferzeiten sind Kernaspekte des Einkaufserlebnisses bei Home24. Wir sind im letzten Jahr stark gewachsen und bauen unsere Logistikkapazitäten massiv aus, um für weiteres Wachstum nachhaltig aufgestellt zu sein. Gleichzeitig schaffen wir zahlreiche Arbeitsplätze und bekennen uns klar zum Standort Deutschland.“

Der niedersächsische Finanzminister Peter-Jürgen Schneider: „Der Onlinehandel nimmt eine wichtige Rolle für das wirtschaftliche Wachstum im Land Niedersachsen ein. Für sein Geschäft benötigt er Lagerflächen an interessanten Verkehrsstandorten mit einer starken Infrastruktur, die wir im Gewerbepark A27 in Walsrode, aber auch an vielen weiteren Standorten in Niedersachsen bieten. Wir freuen uns, dass ein so erfolgreiches Unternehmen wie Home24 diese Vorteile für sich nutzt und neue Arbeitsplätze schafft.“

Wie schon beim ersten selbst konzipierten Logistikzentrum in Ludwigsfelde arbeitet Home24 auch bei der Entwicklung des neuen Standortes mit dem Logistikimmobilienkonzern Goodman zusammen.
Die Home24-Logistik auf einen Blick:

 

Fakten zum Home24-Lager in Walsrode:

  • 60.000 m2 Lagerfläche, 1.500 m2 Büro- und Sozialflächen
  • Die gesamte Grundstücksfläche beträgt 120.000 m²
  • Innere Hallenhöhe von 12 Metern erleichtert die Lagerung des gesamten Produktportfolios, das in Größe und Form stark variiert
  • An 75 Ladetoren werden die Waren der verschiedenen Lieferanten entgegen genommen
  • Zur Senkung der Verbrauchkosten wird die gesamte Immobilie mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Der Neubau erhielt ein Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).
  • Home24 wird die Logistikimmobilie in Eigenregie mit eigenen Mitarbeitern betreiben

Pressekontakt Home24 AG
Carolin Muschkorgel
Corporate Communications
Greifswalder Straße 212-213
10405 Berlin