Zum Inhalt springen

    • Facebook
    • Twitter
    • Xing

Sehr erfolgreiche digitale Fachtagung mit rund 150 Teilnehmer

Am 15. März fand die digitale Fachtagung "Ausbildung im Jahr 2022 – das geht! | Ein Blick auf die AZUBI´s von Morgen – am Beispiel der Logistikbranche" statt.

Die Online-Konferenz wurde gemeinsam von L|MC Logistik und Mobilitätscluster Göttingen | Südniedersachsen und Logistikportal Niedersachsen e.V. veranstaltet.

Der kurzweilige Impulsvortrag von Frau Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt (PFH Private Hochschule Göttingen) entführte die Zuschauer in die Welt der "Generation Zukunft" und zeigte anschaulich, wie die jungen Leute von Heute "ticken".

Es folgten Videobeiträge von Auszubildenden aus den Logistikunternehmen Friedrich Zufall GmbH & Co. KG, DACHSER SE und Krüger Spedition GmbH, in denen die jungen Menschen ihren Ausbildungsplatz vorstellen.

Im besonderen Fokus stand die Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Berufsschulen. In seinem Vortrag "Berufsschule als Partner bei der Fachkräftegewinnung!" betonte Herr Rainer Wiemann (BBS1 Arnoldi Schule Göttingen) auch die Bedeutung von Sprachkompetenz bei Schülern, die in der BBS1 Arnoldi-Schule Göttingen einen hohen Stellenwert hat.

Weitere kompetente Unterstützung und Motivation bietet die IHK Hannover an, wie in dem Vortrag von Herrn Frank Willmann "Passgenaue Besetzung" deutlich wurde.

Im eingerichteten Online-Chat konnten die Teilnehmenden ihre Fragen direkt an die Referierenden richten.
Das digitale Event moderierte Herr Roger Voigtländer, der auch bei der ersten Ausgabe des Formats im Jahr 2021 als Moderator dabei war.

Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Veranstaltungen!

Im folgenden Abschnitt können Sie sich die Vortäge der Referenten, die Praxisbeispiele sowie die abschließende Diskussionsrunde aus dem Live-Stream anschauen.