Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

Logistikland Niedersachsen - Quo Vadis?

Logistikland Niedersachsen – Quo Vadis? ist als Informations- und Networkingveranstaltung für die norddeutsche Logistikwirtschaft konzipiert und bietet zum Jahresende Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aktuelle Brancheninformationen sowie die Möglichkeit zu interessanten Fachgesprächen. Besonders freut uns, dass der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann, seine Teilnahme zugesagt hat.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung stehen die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Berufswelt der Logistik. Immer mehr Unternehmen nutzen digitale Technologien zur Vernetzung von Menschen und Maschinen sowie zur Optimierung der Prozesse und Senkung der Kosten. Zukünftig werden Künstliche Intelligenz (KI), Roboter und selbstfahrende Transportmittel die logistischen Abläufe in der Arbeitswelt dominieren. Mit der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt ändern sich auch kontinuierlich die Anforderungen der Logistikberufe sowie die Ausgestaltung der Logistikarbeitsplätze.

Für welche Logistikberufe wird es zukünftig noch Bedarf geben? Wie sieht das Tätigkeitsfeld des Logistikers der Zukunft aus und wie können sich Logistikunternehmen heute auf eine solche Zukunft vorbereiten? Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen unsere Referenten gerne am 04. Dezember in Hannover.

Im Anschluss wird der aktuelle Marktspiegel Logistik präsentiert. Der Marktspiegel Logistik dient zur Schaffung transparenter Strukturen über aktuelle Entwicklungen und Trends am Logistikstandort Niedersachsen. Kernfragestellungen wie räumliche Verteilung der Investitionen, Investitions- und Branchenschwerpunkte, logistische Nutzungen sowie die Bedeutung von Logistikflächen in den Regionen stehen dabei im Vordergrund.

Nutzen Sie die Veranstaltung „Logistikland Niedersachsen – Quo Vadis?“ als Impulsgeber für die Ausrichtung Ihrer individuellen Unternehmensstrategie sowie zur Pflege und Erweiterung Ihres Netzwerkes.

Wir wünschen interessante Gespräche und eine informative Veranstaltung!

 

Das Programm wird in den nächsten Tagen veröffentlicht!

Programm

13:30-14:00Registrierung und Begrüßungskaffee

14:00-14:15

 

 

Eröffnung und Begrüßung
Mathias Krage, Vorstand Logistikportal Niedersachsen e.V.

14:15-14:45

 

Braucht die Logistik 4.0 Menschen?
Heiko Duin, BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik

14:45-15:15

 

Wie sehen die Logistikarbeitskräfte der Zukunft aus?
N.N.

15:15-16:00

 

Kaffeepause

16:00-16:30Begrüßung
Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
16:30-17:00Marktspiegel Logistik 2018/2019
Stefan Schröder, LNC LogisticNetwork Consultants GmbH

ab 17:00

 

Networking mit Imbiss

(*angefragte Referenten)

Anmeldung

Infos

Anmeldung:
Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Online-Ticket-Shop (s.u.).


Programm:
Hier können Sie den Programmflyer herunterladen. (Folgt in Kürze)


Teilnahmebedingungen:
Mit der Anmeldung akzeptieren sie die allg. Teilnahmebedingungen.


Sponsoring
Sie haben Interesse an einem Sponsoring? Sprechen Sie uns gern an!


Logistikland Niedersachsen - Quo Vadis?

Datum: 04. Dezember 2019
Zeit:  13:30 - 18:00 Uhr
Ort: Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstraße 1-3, 30159 Hannover