Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

DSV Air & Sea Projects transportiert Generatoren nach Norwegen über niedersächsische Seehäfen

01.11.2015
Aktuelles Logistikportal Niedersachsen e.V.

Wilhelmshaven / Cuxhaven, 4. November 2015 | DSV Air & Sea Projects übernimmt den Schwertransport von Generatoren für das Unternehmen Andritz Hydro. Die erste Verschiffung von Indien nach Deutschland erfolgte über das Containerterminal Wilhelmshaven, der Anschlusstransport nach Norwegen wurde über das Cuxport-Terminal in Cuxhaven abgewickelt.

Die Generatoren sind für ein neues Kraftwerk bestimmt, das in einem abgelegenen Berggebiet in Nordnorwegen gebaut wird und voraussichtlich im Sommer 2016 ans Netz geht. Andritz Hydro, ein Anbieter für hydraulische Stromerzeugung, produziert seine Generatoren im indischen Mundra Bhopal – dort sollte die Anlage voraussichtlich im September versandfertig für den Weg nach Europa sein.

Die norwegische DSV Air & Sea Projektabteilung in Bergen erarbeitete ein schlüssiges Verladekonzept, bei dem auch zeitliche Faktoren berücksichtigt werden mussten. Der Umfang der Sendung bestand aus insgesamt vier Kisten von bis zu 6 Metern Länge und einem Gesamtgewicht von 115.200 Kilogramm sowie einem 2 x 40`HC Container.

Nach Prüfung mehrerer Verladeoptionen wurde entschieden, die komplette Sendung mit dem langjährigen Partner Maersk per Containerschiff von Mundra nach Wilhelmshaven zu verschiffen. In Deutschland übernahm die DSV Air & Sea GmbH in Bremen die Importabfertigung, sowie Entladung aus den Containern und Weiterleitung der Sendung nach Cuxhaven. Vom dortigen Terminal der Cuxport GmbH wurde die Ware schließlich mit einem LNG-betriebenen RoRo-Schiff der Norlines nach Bodø, Norwegen transportiert und auf spezielle Lkws umgeladen, die die anspruchsvolle Strecke zum finalen Zielpunkt inmitten des Berggebiets bewerkstelligen.

 

Kontakt:

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 361888-88
Fax: 0441 361888-89

E-Mail: info@seaports.de | info@seaports-offshore.de
Web: www.seaports.de | www.seaports-offshore.de

Die Seaports of Niedersachsen GmbH repräsentiert als Unternehmensverband und Hafenmarketinggesellschaft die neun niedersächsischen Seehäfen mit ihren zahlreichen Hafenumschlagsunternehmen, überregional aktiven Logistiknetzwerken und Spezialisten für Logistikdienstleistungen aller Art. Zusammen bilden die niedersächsischen Seehäfen entlang der Deutschen Nordseeküste eine der bedeutendsten deutschen Fracht-Drehscheiben.

Seaports of Niedersachsen kommuniziert die vielfältigen Leistungen der niedersächsischen Seehafenstandorte auf dem Weltmarkt. Dies beinhaltet auch die Beratung potenzieller Kunden sowie die Bündelung und das Weiterleiten von Anfragen an die angeschlossenen Hafenbetriebs- und Infrastrukturgesellschaften.