Zum Inhalt springen

Aktuelles

Rhein-Umschlag übernimmt Siloanlage Dalbenstraße von AGRAVIS

15.06.2016

Weiterer Ausbau der Lagerkapazitäten für Futtermittel

Oldenburg, 13. Juni 2016 | Die Oldenburger Unternehmensgruppe Rhein-Umschlag übernimmt die Siloanlage der AGRAVIS Raiffeisen AG (Münster) an der Dalbenstraße in Oldenburg samt Lagerhalle und Kaianlage. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Siloanlage mit einer Kapazität von rund 13.000 Tonnen Futtermittel und Getreide und die 1.700 m² große Lagerhalle werden bereits ab dem 13. Juni von Rhein-Umschlag betrieben.

Weiterlesen

Mit dem Gabelstapler das Ticket Deutsche Meisterschaft gelöst

10.06.2016

Pascal Schulz, Marcel Frischmutz und Jens Purucker qualifizieren sich bei den regionalen Meisterschaften in Hannover

(Hannover, Juni 2016) Präzision, Geschick und ein Quäntchen Glück ebneten Pascel Schulz von der Firma The Lorenz Bahlsen Snack-World Production GmbH & Co KG aus Hankensbüttel am vergangenen Wochenende den Weg ins Finale des StaplerCup 2016.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Internationales CeMAT Hafenforum 2016

02. Juni 2016 09:00 bis 17:30
Ort: Messegelände Hannover - Halle 25

Unter dem Motto "Schnittstelle Seehafen – Optimierungspotenziale der Logistikkette" diskutieren hochkarätige Referenten aus Politik, Hafenwirtschaft...

Weiterlesen

CeMAT 2016: Weltmesse für Intralogistik und Supply Chain Management

31. Mai 2016 bis 03 Juni 2016
Ort: Hannover - Messegelände

Verein Logistikportal Niedersachsen e.V. präsentiert sich unter dem Motto „Logistics made in Niedersachsen“ auf dem „InnovationsHub“ in Halle 27 / B16

Weiterlesen

Mitglieder-Statements

Logistics Made in Niedersachsen

Aufgrund der strategischen und zentralen Lage in Europa und der vorhandenen logistischen Knoten, einer kompetenten Logistikwirtschaft sowie geeigneten Ansiedlungsflächen für logistische Aktivitäten ist Niedersachsen einer der attraktivsten und leistungsfähigsten Logistikstandorte in Deutschland. Dies zeigt sich auch an der Investitionsdynamik: seit dem Jahr 2000 wurden in Niedersachsen über 800 logistikaffine Investitionen mit einem Investitionsvolumen von mehr als 6 Mrd. € getätigt.

Wir - der Verein Logistikportal Niedersachsen e.V. - verfolgen gemeinsam mit unseren Mitgliedern unter dem Motto "Logistics made in Niedersachsen" das Ziel, die Profilierung Niedersachsen als Top-Logistikstandort weiter voranzutreiben und geeignete Marktzugängen auf überregionaler, bundesdeutscher und internationaler Ebene zu schaffen.

Außerdem engagieren wir uns für die angemessene Berücksichtigung der Belange der niedersächsischen Logistikindustrie und ihrer Standorte und setzen uns für die entsprechende Gestaltung der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen ein. Leistungsfähige Logistik sichert die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Niedersachsen in allen Bereichen!