Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

Green Logistics

Grüne Logistik aus Niedersachsen

„Grüne“ Logistikstrategien nehmen an Bedeutung weiter zu. Ihr Erfolg wird daran gemessen, wie viele Emissionen ein Unternehmen einsparen kann und wie viel entlang der gesamten Wertschöpfungskette eingespart wird – unabhängig vom verfolgten Ansatz. Im Jahr 2015 werden mehr als 70 Prozent der Unternehmen von den Anforderungen des Umwelt- und Ressourcenschutzes betroffen sein. Niedersachsen nimmt auch in diesem Bereich eine Vorreiterstellung ein.

Grüne Logistik aus Niedersachsen: führend am Markt

Mit seinen multimodalen Standorten verfügt das Land über beste Voraussetzungen, um nachhaltige Logistikkonzepte unter Einbindung alternativer Verkehrsträger umzusetzen. Niedersächsische Unternehmen sind schon heute in vielen Bereichen der Green Logistics Marktführer. Hierzu gehört bspw. das Unternehmen Meyer& Meyer aus Osnabrück, das im Rahmen der Filialbelieferung den Einsatz von E-Nutzfahrzeugen erprobt.

Kontakt

Helge Spies

Helge Spies
Fachberatung,
Projektmanagement,
Netzwerkmanagement