Zum Inhalt springen

Logistikportal Niedersachsen

Der Verein Logistikportal Niedersachsen ist als zentrale Dachorganisation zum Thema Logistik in Niedersachsen konzipiert. Er ist der zentrale Ansprechpartner für alle Fragen und Themen der Logistik aus und in Niedersachsen. Die niedersächsischen Logistikstandorte bieten gemeinsam mit der niedersächsischen Logistikindustrie maßgeschneiderte Lösungen für regionale, nationale und internationale Märkte für Transport, Distribution und Mehrwertdienstleistungen an.

Der Verein richtet sich an alle mit Logistik betrauten Akteure in Niedersachsen / Norddeutschland und bringt Logistikwirtschaft, Verladerschaft (Industrie, Handel), logistische Regionen und Standorte sowie entsprechende Fachleute im Rahmen eines gemeinsamen Netzwerkes zusammen.

Ziele und Aufgaben des Logistikportal Niedersachsen e.V.

Der Verein "Logistikportal Niedersachsen" bündelt die unternehmerischen und regionalen Interessen und versteht sich als Impulsgeber sowie als Partner für alle an der Weiterentwicklung der Logistik in Niedersachsen beteiligten Akteure.

Die Stärkung der vorhandenen Logistikkompetenzen am Wirtschaftsstandort Niedersachsen, die Profilierung des Logistikstandortes Niedersachsen, die Herbeiführung eines positiven "Logistik - Klimas" sowie die Schaffung von geeigneten Marktzugängen auf überregionaler, bundesdeutscher und internationaler Ebene sind zentrale Zielsetzungen und Aufgaben des Vereins.

Niedersachsen unterstützt den Verein Logistikportal Niedersachsen

Das Land Niedersachsen unterstützt den Verein bei seinen Aufgaben und trägt auch dazu bei, dass dieser aktiv an der Vermarktung des Logistiklandes Niedersachsen mitwirken kann.

Die Arbeitsschwerpunkte des Vereins sind in einem Thesenpapier zusammengefasst worden, das zur weiteren Förderung der Logistikbranche und des Logistikstandortes dient. Es zeigt den Stellenwert, die wesentlichen Herausforderungen, Handlungsbedarfe und Lösungsansätze für den Wirtschaftsstandort Niedersachsen im Bereich Logistik auf:

  • These 1: Externen Einflussfaktoren proaktiv begegnen
  • These 2: Logistik-Infrastruktur gestalten
  • These 3: Logistik als Steuerungselement einsetzen
  • These 4: Innovationen als Bestandteile von zukunftsfähigen Logistiklösungen weiterentwickeln
  • These 5: Personelle Ressourcen in der Logistik entwickeln und fördern
  • These 6: Gleiche Wettbewerbsbedingungen schaffen
  • These 7: Umweltbelange durch effiziente und intelligente Logistik Rechnung tragen

Der LPN e.V. setzt sich dafür ein, dass auch künftig verstärkt politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen so gestaltet werden, dass die Belange der Logistikstandorte und -industrie ausreichend berücksichtigt werden und Niedersachsen von seinen Standortvorteilen und den Marktentwicklungen profitiert. Dieses um Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen. Leistungsfähige Logistik sichert den Wirtschaftsstandort Niedersachsen in allen Bereichen.

Kontakt

Gunnar Lehmschlöter

Gunnar Lehmschlöter
Leitung Geschäftsstelle,
Marketing, Projekt-/
Informationsmanagement