Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

bauwo errichtet 50.000qm-Logistikanlage für die Smyths Toys Gruppe in Walsrode

16.11.2018
Aktuelles Logistikportal Niedersachsen e.V.

Smyths Toys, Europas größtes Spielwaren-Handelsunternehmen, schafft zusätzliche Supply Chain Kapazitäten für das Business in der DACH-Region.

Die bauwo Grundstücksgesellschaft mbH aus Hannover und das Spielwarenfachgeschäft Smyths Toys (ehemals Toys“R“Us) haben einen Vertrag für die Anmietung einer Logistikanlage im A27park Walsrode gezeichnet.

Foto: "1. Spatenstich": Wirtschaftsförderungsgesellschaft Deltaland mbH | v.l.n.r.: Bernd Rathenow/Geschäftsführender Gesellschafter, bauwo Grundstücksgesellschaft mbH, Hannover; Michael Krohn/Geschäftsführer Wirtschaftsförderungsgesellschaft Deltaland mbH; Detlef Mutterer/Geschäftsführer Smyths Toys Gruppe in Deutschland (ehem. Toys“R“Us), Köln; Helma Spöring/Bürgermeisterin Walsrode; Jens Rothe/Prokurist, bauwo Grundstücksgesellschaft mbH, Hannover; Andre Reutzel/Erster Stadtrat Walsrode; Hubertus Schwanebeck/Geschäftsführer, BREMER-Bau Hamburg GmbH)

Geplant ist der Neubau einer ca. 50.000qm großen Logistikimmobilie mit Bürotrakt zur Warenversorgung der stationären Geschäfte der Smyths Toys Superstores Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Hierzu erwarb die bauwo Grundstücksgesellschaft von der Stadt Walsrode (Heidekreis/Niedersachen) ein rund 10,7ha großes Grundstück im Industrie- und Gewerbegebiet A27park Walsrode an der BAB-Anschlussstelle Walsrode-West. Als Immobilien-Projektentwickler hat die bauwo bereits zahlreiche Logistikprojekte in der Region Hannover und im norddeutschen Raum realisiert, z. B. zwei ähnlich große Logistikhallen in Sehnde und Langenhagen. In den vergangenen Jahren entstanden so über 300.000 m² Logistikfläche, ca. 100.000 m² Bürofläche sowie zwei Hotels. Zurzeit entwickelt die bauwo weitere 50.000 m² für Logistik sowie zwei Hotels in Hannover und Göttingen.

Das erfolgreich laufende Geschäft der Toys“R“Us Landesgesellschaften in der DACH-Region wurde im Mai 2018 von der inhabergeführten irischen Smyths Toys Superstores Gruppe im Zuge deren Expansionsstrategie auf dem europäischen Kontinent erworben. Für den Spielwarenhändler, der ab kommenden Jahr offiziell unter dem neuen Markennamen Smyths Toys Superstores in der Handelslandschaft auftreten wird, stellt das neue Logistikkonzept des für den nach Unternehmensangaben nunmehr größten Multichannel Spielwarenhändler Europas einen wesentlichen Baustein dar. Die Handelskette verfügt insgesamt über mehr als 200 stationäre Geschäfte in Irland, Großbritannien, Deutschland, Österreich und der Schweiz und betreibt zudem in allen Ländern erfolgreiche Onlineshops.

Das Investitionsvolumen in den Standort Walsrode auf Seiten der bauwo Grundstücksgesellschaft beträgt rund 40 Mio. €. Smyths Toys plant in der endgültigen Ausbaustufe rund 350 neue Arbeitsplätze am Logistik-Standort Walsrode zu schaffen.

Pressekontakt:
zum Unternehmen Smyths Toys Superstores: (ehemals Toys"R"Us):

Toys"R"Us GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Public Relations
Köhlstraße 8
D-50827 Köln
Tel.: +49 (0)221 / 5972 – 420
E-Mail: presse@toysrus.com und/oder walsrode@smythstoys.com

zum A27park Walsrode:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Deltaland mbH
Michael Krohn
Walsroder Straße 9
29683 Bad Fallingbostel
Tel. +49 (0)5162 / 98520 - 31
E-Mail: krohn@deltaland.de