Zum Inhalt springen

    • Facebook
    • Twitter
    • Xing

Unsere Veranstaltung "Logistikland Niedersachsen - Quo Vadis?" findet am 01. Dezember 2021 nach der "2G-PLUS Regel" im Kastens Hotel Luisenhof sowie online statt. Erfahren Sie mehr.

Corona-Pandemie: Ausgewählte Maßnahmen für die niedersächsische Logistikwirtschaft

Die Corona-Pandemie hat umfangreiche Auswirkungen auf das Wirtschaftsgeschehen in Niedersachsen.
Zur Unterstützung der niedersächsischen Logistikwirtschaft haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zu möglichen Hilfen für Unternehmen zusammengestellt. Hier finden Sie nützliche Informationen.

Aktuelles

Marktspiegel Logistik 2020/2021

24.11.2021

Das Logistikland Niedersachsen ist auch in herausfordernden Zeiten ein attraktiver Investitionsstandort und bietet mit seinen Logistikregionen, logistischen Knoten, anforderungsgerechten Flächen und nicht zuletzt durch die starke Logistikwirtschaft vor Ort optimale Voraussetzungen für logistikaffine Investitionen.

Weiterlesen

Dachser und CharterWay investieren in Verkehrssicherheit

24.11.2021

Bis Ende 2023 stattet der Logistikdienstleister alle über CharterWay neu beschafften Nahverkehrs-LKW in Deutschland, die Transportunternehmen im Dachser-Netzwerk zum Einsatz bringen, mit einem Abbiegeassistenzsystem aus. Die Kosten für das Extra an Verkehrssicherheit teilen sich die Partner Dachser und CharterWay.

Weiterlesen

Aktuelles

Logistikprojekt startet 2023 nördlich von Hannover

23.11.2021

Die Bosch Thermotechnik GmbH und die Geis Gruppe haben eine Zusammenarbeit im Logistikbereich vereinbart: Für den Vertrieb der Bosch Thermotechnik-Marke Buderus wird Geis ab 2023 die Bewirtschaftung eines regionalen Distributionszentrums übernehmen. Geplant und realisiert wird die Logistikanlage vom hannoverschen Projektentwickler bauwo, der das Gebäude im kommenden Jahr in der nördlich von Hannover gelegenen Gemeinde Hodenhagen errichtet. Vor Ort entstehen mehr als 60 neue Arbeitsplätze.

Weiterlesen

IMMO-LOG entwickelt 60.000 m² Produktions- & Logistikpark

23.11.2021

Auf einem 100.000 m² Grundstück plant die IMMO-LOG den Business Park Osnabrück. Eine spekulative Entwicklung von drei multifunktionalen Gebäuden mit einer Gesamtnutzfläche von rund 60.000 m². Der Bauantrag wurde im September 2021 eingereicht, die Fertigstellung des gesamten Areals ist für Frühjahr 2023 vorgesehen.

Weiterlesen

Projekt: "Coaching umweltfreundlicher Transportketten unter verstärktem Einsatz der Bahn zur Reduzierung von CO2-Emissionen“

Der Güterverkehr ist Grundlage für Handel und Produktion und damit Grundlage für die wirtschaftliche Existenz und Weiterentwicklung von Standorten und Regionen. In einer stark weltweit diversifizierten Wirtschaftsstruktur stellen die bisher stetig wachsenden Warenströme jedoch gleichzeitig eine Belastung für Menschen, Umwelt und die Infrastruktur dar. An dieser Stelle knüpft das Kooperationsprojekt der Landkreise Diepholz, Heidekreis, Nienburg und Verden an ...

Mehr Informationen ...

"Smart Logistics made in Niedersachsen" - Imagefilm für das Logistikland Niedersachsen

Mitglieder-Statements