Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

Deutschlands beste Staplerfahrer gesucht: Willenbrock StaplerCup in Hannover

13.05.2019
Aktuelles Logistikportal Niedersachsen e.V.

Es ist wieder so weit: In Hannover werden am Samstag, 29.06.2019 wieder die besten Staplerfahrer, Staplerfahrerinnern und Firmenteams gesucht. Gekämpft wird um Regionalmeistertitel ebenso wie um Startplätze für das deutschlandweite Finale, das vom 19. bis 21. September 2019 in Aschaffenburg stattfindet. Willenbrock bietet ein buntes Programm für Familien und Logistik-Interessierte

Bild: Willenbrock

(Hannover, 10.05.2019) Der StaplerCup, das sind große Gabelstapler vor filigranen Logistikaufgaben; tough aussehende Frauen und Männer mit überraschend viel Fingerspitzengefühl am Staplersteuer; nervenaufreibende Sekunden und Millimeter zwischen Scheitern und Erfolg. Seit 15 Jahren werden beim StaplerCup, den Deutschen Meisterschaften im Staplerfahren, im ganzen Land die fähigsten Staplerfahrerinnen und Staplerfahrer gesucht. Auch 2019 kämpfen wieder über 2.000 von ihnen bei den Regionalmeisterschaften um den Einzug ins Finale - Teilnahmevoraussetzung ist ein Führerschein für Flurförderzeuge.

Auf die Stapler, fertig, los! Wer mithilfe eines Gabelstaplers mit höchster Präzision logistische, aus dem Alltag eines Staplerfahrers abgeleitete Aufgaben in Bestzeit absolvieren kann, der ist genau richtig beim StaplerCup. Der Regionalentscheid in Hannover findet am 29. Juni bei Willenbrock Fördertechnik in Hannover-Anderten statt. Hier werden drei Regionalmeister und das beste Firmen-Team gekürt. Auch die besten Teilnehmerinnen können sich Chancen auf einen Startplatz im Finale sichern.

Der StaplerCup ist ein spannender Wettbewerb mit viel Nervenkitzel unter den besten Staplerfahrern des Landes. Mehrere Tausend, auch fachfremde Zuschauer zieht er jährlich durch die eindrucksvollen Leistungen der Kontrahent/innen in seinen Bann. Und dies trotz einer eher unspektakulär klingenden Zielsetzung: der Sicherheit. Der StaplerCup hat sich der Unfallvermeidung verschrieben und vermittelt im Rahmen der Veranstaltung ebenso unverkrampft wie nachhaltig Kenntnisse rund um aktuelle Sicherheitsstandards und - vorschriften. Alle Teilnehmer/innen können sich ihren Einsatz beim StaplerCup als vom Gesetzgeber jährlich geforderte Schulung bestätigen lassen. Im Umfeld des Wettbewerbs informieren die Ausrichter zudem auch Arbeitgeber über die neuesten Sicherheitssysteme in der Lagertechnik.

Auch 2019 bietet Willenbrock allen Teilnehmern und Zuschauern rund um den Wettbewerb ein attraktives Rahmenprogramm, wie Moderation und Musik, Catering, Kinderprogramm, Verlosungen, etc.

Kontakt:
Birgit Lenk (Leitung Marketing und Kommunikation)
Tel.: 0421 5497 – 190
birgit.lenk(at)willenbrock(dot)de