Zum Inhalt springen

    • Google Plus
    • Google Plus
    • Twitter
    • Xing

Handlungsbedarf im Wissensmanagement bestimmen

04.09.2018
Logistikportal Niedersachsen e.V. Aktuelles

Das Projekt WissensWerk der QUBIC Beratergruppe startet in eine zweite Projektphase. Weitere Unternehmen könne sich beteiligen.

Seit dem 01.04.2017 führt QUBIC mit Unterstützung aus dem nds. Förderprogramm Soziale Innovation sowie durch die Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover das Projekt WissensWerk durch. Inzwischen sind verschiedene Instrumente zur Analyse und Gestaltung des Wissensmanagements im Unternehmen entwickelt worden, die nun in drei weiteren Pilotbetrieben erprobt werden sollen.

Konkret stehen zwei Instrumente zur Verfügung:

1.    Analyseleitfaden Wissensmanagement, mit dem Unternehmen in sieben zentralen Handlungsfeldern eine Bestandsaufnahme zum Stand des Wissensmanagements in ihrem Unternehmen in der Breite vornehmen und den Entwicklungsbedarf bestimmen können.

 

2.    Evaluation zur Wissenskultur im Unternehmen, um speziell die für innovative Prozesse notwendige Praxis und die kulturelle Dimension des Wissensaustausches im Unternehmen in der Tiefe zu ermitteln und Handlungsbedarfe aufzuzeigen.

Näheres zum Projekt finden Sie in der aktuellen Ausgabe von QUBIC.praxis unter https://www.qubic.de/qubicpraxis/ oder fordern Sie den Plan zur Projektphase 2 mit weiteren Erläuterungen bei QUBIC an.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Dr. Edzard Niemeyer, niemeyer@qubic.de, 0511-16998882.

Bitte merken Sie sich zudem den 10.10.2018 als Termin vor (Kick-off-Workshop mit neuen Unternehmen).